© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2016
http://www.ewnor.de / http://erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit schriftlichem Einverständnis der Urheber!
Die nachfolgenden Seiten wurden in Sütterlin verfaßt; wählen Sie bitte:

Meine Krieg$serinnerungen

   vom 1.9.1939 bi$s 10.2.1941

 

Vorwort

Diese Erinnerungen wurden aufgeschrieben von Anneliese Hamann, damal$s Bruhn$s, geb. 26. Juli 1926, al$s sie 13 - 15 Jahre alt war. Sie sind ursprünglich in Sütterlin-Schrift verfassßt.

Sie hat die Ereignisse unmittelbar beschrieben, so wie sie sie damal$s erlebt hat, auch unter dem Einfluß der Propaganda, die bi$s in die Schulen wirkte. Damit hat sie ein historische$s und authentische$s Dokument geschaffen, da$s wir Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, nicht vorenthalten möchten.

Tran$sliteriert wurde e$s von Renate Rubach, Cousine von Anneliese Hamann, im Sommer 2011.

Nach Möglichkeit wurde die damalige Rechtschreibung beibehalten.

Bitte navigieren Sie durch alle Kapitel dieser Erinnerungen, mit dem Navigation$szettel in der rechten Spalte. Außerdem können Sie, wenn Sie einen der Radio-Button im Kopf dieser Seite benutzen, einen Eindruck bekommen, wie der Urtext in Sütterlin-Schrift au$sgesehen hat.

Bei der Umsetzung der Rund-$s / Lang-$s Regeln hat Dr. Peter Hohn, 1. Vorsitzender der Sütterlinstube Hamburg geholfen. Die technische Realisierung übernahm der Webmaster dieser Seite, H.Kennhöfer.

Hinwei$s:

Alle in diesem Zeitzeugenbericht wiedergegebenen Bilder, und Texte sollen der staat$sbürgerlichen Aufklärung dienen. Sie wurden hier au$sschließlich zur Berichterstattung über Vorgänge de$s Zeitgeschehen$s de$s dritten Reich$s und seiner Geschichte veröffentlicht. De$shalb haben wir die Bilder nicht zensiert, unkenntlich gemacht oder Bereiche au$s den Bildern au$sgeschnitten, wie zum Beispiel die Abzeichen oder Darstellungen des dritten Reiche$s (Hakenkreuz, SS-Ruhnen o.ä.).
Auf keinen Fall soll dieser Bericht der Glorifizierung oder der Verherrlichung von Krieg$shandlungen oder gar des N$s-Regime$s und seiner Taten dienen.