© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2017
https://www.ewnor.de / http://erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit schriftlichem Einverständnis der Urheber!
Diese Seite anzeigen im

Lämmchen

Für 8 Pf. in Wasser geweichte und wieder fest ausgedrückte Semmel vermischt man mit warmem Fett, 2 ganzen Eiern, etwas Zucker und soviel Mehl, dass es ein gut gebundener mürber Teig wird, welchen man fingerstark ausrollt und mit dem Backrädchen in 10 Centimeter lange und 8 Centimeter breite Streifen schneidet.

Dann belegt man jeden Streifen mit recht feinem Apfelmus, so dass man die unbelegte Seite darüber klappen kann, drückt die Ränder fest auf einander, damit die Füllung nicht herausläuft, backt sie in schwimmendem Fett und giebt sie mit Zucker und Zimt bestreut zu Tische.